Lokale Bildungsnetzwerke

Ein Angebot der Jugendstiftung Baden-Württemberg im Auftrag des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Landesweite Partner

Druckversion

Landesweite Partner

Die landesweiten Partner sind unterstützende Institutionen auf Landesebene. Von "Ausbildung & Beruf" bis "Wissenschaft & Technik" bilden sie unterschiedlichste Themenfelder in Baden Württemberg ab und ergänzen die Bildungslandschaft.

 

Sie können oben in der Navigationsleiste das entsprechende Themenfeld auswählen.

Ergebnisse 76 - 90 von 118 werden angezeigt.

Der Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) ist die Dachorganisation der Sportselbstverwaltung in Baden-Württemberg. Er vertritt die gemeinsamen Interessen seiner Mitgliedsorganisationen gegenüber Landtag, Landesregierung und anderen zentralen Institutionen sowie dem Deutschen Olympischen Sportbund.
Die Baden-Württembergische Sportjugend (BWSJ) ist die LSV Jugendorganisation des Sports in Baden-Württemberg.

Themenfeld: 

 Der Landestierschutzverband Baden-Württemberg ist der Landesverband des Deutschen Tierschutzbundes und Dachverband von über 100 Tierschutzvereinen im Land. Er unterstützt seine Mitglieder und vertritt ihre Interessen gegenüber der Öffentlichkeit, Politik und anderen Institutionen.

Themenfeld: 

Der Landesverband ist eine Interessenvertretung des Bibliotheks- und Informationswesens im Bundesland Baden-Württemberg. Er hat die Aufgabe, das Bibliotheks- und Informationswesen im Land zu fördern, das Verständnis für seine Bedeutung und Erfordernisse zu vertiefen, die Kooperation der betreffenden Einrichtungen zu verbessern und gemeinsame Sachfragen zu behandeln.

Themenfeld: 

 Der Landesverband Baden-Württembergischer Liebhaberorchester ist die Interessenvertretung für alle Amateurorchester in Baden-Württemberg, ob Kammer- oder Sinfonieorchester. Ihm gehören mehrere reine Schul-, Musikschul- und Jugendorchester an und er veranstaltet spezielle Seminare für Jugendliche und beteiligt sich an der Ausbildung zum Orchestermentor für musikinteressierte Schüler.

Themenfeld: 

 Der Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie e.V. ist der Spitzenverband der Industrie und industrienahen Dienstleistungen in Baden-Württemberg. Er hat ausschließlich freiwillige Mitglieder – derzeit etwa 120 Unternehmen und 36 Fachverbände. Der LVI vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. Er ist der Landesverband des BDI.

Themenfeld: 

 Der Landesverband der Freien Berufe Baden-Württemberg e.V. besteht aus Freiberuflern, deren Mitarbeitern und Auszubildenden und hat insgesamt 478.000 Mitglieder. Zweck des Verbandes ist es, alle berufsübergreifenden Bestrebungen der Angehörigen der Freien Berufe in einem allgemeinen Sinn zu verfolgen und für die Erhaltung und den Ausbau des Freien Berufes einzutreten.

Themenfeld: 

36 baden-württembergische Kunstschulen sind Mitglied
 im Landesverband. In ihren Häusern, die ganz unterschiedliche Trägermodelle haben, leisten sie wichtige Grundlagenarbeit für die künstlerische und kulturelle Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Land.

Themenfeld: 

 Mitglieder des Landesverbands der Musikschulen Baden-Württembergs sind die gemeinnützigen, öffentlich geförderten Musikschulen des Landes. Der Verband ist Träger des Landesjugendorchesters Baden-Württemberg und Mitträger der Internationalen Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg.

Themenfeld: 

 Der Landesverband der Schulfördervereine Baden-Württemberg e.V. wurde 2003 gegründet, weil er die vielen einzelnen Eltern- und Schul-Initiativen bei der Gründung von Fördervereinen unterstützen und bündeln will. Ein professionelles Angebot an Beratung und Begleitung in formalen und praktischen Fragen soll helfen, die Hürden zur Gründung eines Fördervereines zu nehmen und die Vereinsarbeit zu erleichtern.

Themenfeld: 

 Der Landesverband naturwissenschaftlich-technische Jugendbildung Baden-Württemberg hat sich 2011 gegründet und ist bislang einmalig in Deutschland. Hier kommen Technikschulen, Schülerlabore, Jugendhäuser und verschiedenste Netzwerke und Vereine zusammen, die die Faszination von Technik und Wissenschaft an Kinder und Jugendliche weitergeben möchten. Der Landesverband initiiert eigene Projekte und lädt zu Fachtagungen ein.

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden-Württemberg e.V. ist ein Zusammenschluss von 26 landesweiten Organisationen, Arbeitsgemeinschaften und Initiativen aus der kulturellen Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Aktivitäten reichen von Theater, Tanz, Musik, Zirkus, Literatur bis hin zur kreativen Mediennutzung.

Themenfeld: 

Der Landfrauenverband Südbaden ist ein staatlich anerkannter Weiterbildungsträger und die politische Interessenvertretung für Frauen im ländlichen Raum. Er ist parteipolitisch unabhängig und überkonfessionell.

Themenfeld: 

Der Landfrauenverband Württemberg-Baden e.V. ist eine parteipolitisch neutrale und konfessionell ungebundene Organisation, welche offen für Frauen aller Generationen und Berufsgruppen ist. Alle Themen des Verbandes sind der Zeit und den jeweiligen Bedürfnissen der Frauen angepasst.

Themenfeld: 

Der Landfrauenverband Württemberg-Hohenzollern setzt sich für die Vertretung der Frauen im ländlichen Raum in den Städten und Gemeinden seines Verbandsgebietes ein. Der Verband kümmert sich darum, die soziale, wirtschaftliche und rechtliche Situation von Frauen und Familien im ländlichen Raum zu verbessern. Mit Projekten wie dem aid-Ernährunsführerschein, dem Haushaltsführerschein oder "Lernort Bauernhof" ist der Verband an Schulen aktiv.

Themenfeld: 

Der Landkreistag Baden-Württemberg ist der Zusammenschluss der 35 baden-württembergischen Landkreise und neben dem Städtetag Baden-Württemberg sowie dem Gemeindetag Baden-Württemberg einer der drei kommunalen Landesverbände. Der Landkreistag ist keine Behörde, sondern ein eingetragener Verein mit den baden-württembergischen Landkreisen sowie dem Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg als Mitgliedern.

Themenfeld: 

Seiten